Have any Questions? +01 123 444 555

Die neue Una Lodge nimmt Form an
2018-05-27 22:42

Die neue Una Lodge nimmt Form an

Die Una ist einer der schönsten Flüsse am Balkan und einzigartig in Europa. Der mächtige Fluss ist über weite Strecken sehr tief und so für das Fliegenfischen nur bedingt geeignet. Die Una ist bekannt für den exzellenten Huchenbestand, der auf einem reichen Futterangebot an Cypriniden und Salmoniden basiert. Dem Huchen wird dort deshalb hauptsächlich mit der Spinnrute nachgestellt. Aber selbst dafür ist wegen der Struktur, Grösse und Tiefe des Flusses das Fischen vom Boot aus fast unumgänglich. Die frei zugänglichen Stellen sind nämlich auch dementsprechend stark befischt.

In den Headwaters in der Gegend um den Nationalpark gibt es zwar keine Huchen, doch finden sich dort auch wunderbare Fliesstrecken, in denen der Fliegenfischer schönen Forellen und Äschen nachstellen kann. Die Krusnica, ein Spring Creek bei Bosanska Krupa und der Unac sind ebenfalls leicht befischbare Gewässer für Fliegenfischer.

In Bosanska Krupa entsteht derzeit eine neue Lodge direkt am Wasser mit Blick auf einen Top-Pool der Una (siehe oben), in der ab März 2019 nicht nur eine sensationele Küche und andere Annehmlichkeiten, sondern auch sichere und stabile, neue Boote für den Fischer zur Verfügung stehen werden. Somit stehen Sie dann endlich immer stabil, egal ob sie auf Forellen und Äschen oder auf den König der Una, den Huchen, fischen wollen. Die wackeligen Holzboote der Einheimischen sind ja nicht Jedermanns Sache, vor allem nicht auf einem so mächtigen Fluss und gar eventuell noch bei Eiseskälte beim Huchenfischen.

Zurück

Copyright © Günter Feuerstein