Have any Questions? +01 123 444 555

Die Lepena

Die Lepena ist ein Zufluss der Soca der unweit des Camp Klin in die Soca mündet. Die Lepena eigent sich hervorragend zum Trockenfliegenfischen. Das Wasser ist ähnlich dem der Soca, also kristallklar, und vorsichtiges Bewegen am Wasser ist Grundvoraussetzung, um erfolgreich zu sein. Besonders CDC Fliegen sind an der Lepena sehr fängig. Das Flüsschen ist wirklich sehr reizvoll. Für mich sehr störend war jedoch die Besatzpolitik. Manche Pools, wie der im Bild oben, die gleich neben der Strasse lagen, waren offensichtlich kübelweise mit Fischen in Speisefischgröße besetzt worden. Die Fische wurden an der erstbesten, leicht zugänglichen Stelle zu Wasser gelassen und stapelten sich im Pool regelrecht. Die Fische waren zudem von schlechter Qualität (Flossen- und kiemendeckelschäden). Flüsse dieser Kathegorie, die nicht nur besonders schön, sondern auch teuer sind, sollten eigentlich eine angepasste Bewirtschaftung erfahren. Trotz alledem ist die Lepena eine Schönheit, die man, wenn man in der Gegend urlaubt, auch einmal befischen sollte.


Fliegenfischen in Slowenien

 

tl_files/ffi/pictures/Dest/SLO/Soca/7.jpg
Soča

tl_files/ffi/pictures/Dest/SLO/Idrijca/idrijca.gif
Idrijca

tl_files/ffi/pictures/Dest/SLO/Unec/Un1.JPG
Unec (Unica)

tl_files/ffi/pictures/Dest/SLO/Sava/Sa1.JPG
Sava Bohinjka

tl_files/ffi/pictures/Dest/SLO/Lepena/Lep5.JPG
Lepena

Copyright © Günter Feuerstein